Luwum, Janani

(1922–77)
   Bishop and Martyr.
   Luwum was born in Mucwini, Acholi, Uganda. His parents were converts to Christianity and he himself was ordained in the Anglican Church in 1955. He was consecrated Bishop of North Uganda in 1969 and Archbishop of Uganda, Rwanda, Burundi and Boga- Zaire in 1974. During the tyrannical regime of Idi Amin in Uganda, Luwum tried to co-ordinate Church protests with the Roman Catholics and made every effort to protect his people. However, in 1977, at a Bishops’ meeting, he was taken outside and shot. He is generally regarded as a modern martyr for the faith.
   P. Mutibwa, Uganda Since Independence (1992).

Who’s Who in Christianity . 2014.

Look at other dictionaries:

  • Luwum — Janani Luwum (* 1922 im Acholiland in Uganda; † 16. Februar 1977) war der anglikanische Erzbischof von Uganda mit Sitz in Kampala. Der Acholi Luwum wurde zunächst Lehrer und trat 1948 zum Christentum über. 1949 begann er am theologischen Kolleg… …   Deutsch Wikipedia

  • Janani Luwum — Nacimiento 1922 Mucwini, Uganda Fallecimiento …   Wikipedia Español

  • Janani Luwum — Infobox bishopbiog name = Janani Luwum religion = Anglican Communion See = Kampala Title = Archbishop of the Church of Uganda, Primate of the Anglican Church in Uganda Period = 1974 1977 Predecessor = Erica Sabiti Successor = Salvanus Wani… …   Wikipedia

  • Janani Luwum — Statue Luwums (rechts) am Großen Westportal von Westminster Abbey Janani Luwum (* 1922 im Acholiland in Uganda; † 16. Februar 1977) war der anglikanische Erzbischof von Uganda mit Sitz in Kampala. Der Acholi Luwum wurd …   Deutsch Wikipedia

  • Orombi — Henry Luke Orombi (* 1949 in Goli, Uganda) ist der anglikanische Erzbischof der Church of Uganda und Bischof von Kampala. In dieser Funktion ist er auch der Kanzler der Uganda Christian University. Henry Orombi wurde in Goli, im Nordwesten von… …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Feber — Der 16. Februar ist der 47. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben 318 Tage (in Schaltjahren 319 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bluttaufe — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Märtyrer, auch Martyrer (von griechisch μάρτυς „Zeuge“ oder …   Deutsch Wikipedia

  • Church of Uganda — Die Kirchenprovinz Uganda (engl. Church of the Province of Uganda) ist ein Glied der anglikanischen Weltkirchengemeinschaft und hat ihre Ursprünge in den Missionen von 1877. Nachdem sie bereits 1893 ihren ersten einheimischen Kleriker weihen… …   Deutsch Wikipedia

  • Church of the Province of Uganda — Die Kirchenprovinz Uganda (engl. Church of the Province of Uganda) ist ein Glied der anglikanischen Weltkirchengemeinschaft und hat ihre Ursprünge in den Missionen von 1877. Nachdem sie bereits 1893 ihren ersten einheimischen Kleriker weihen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchenprovinz Uganda — Die Kirchenprovinz Uganda (engl. Church of the Province of Uganda) ist ein Glied der anglikanischen Weltkirchengemeinschaft und hat ihre Ursprünge in den Missionen von 1877. Nachdem sie bereits 1893 ihren ersten einheimischen Kleriker weihen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.